Planung & Projektsteuerung

Leerzeile

Steuerung und Überwachung von Neubauten

Der allgemeine Trend beim Neubau geht hin zum Schlüsselfertigen Bauen.

Hier kommen oft sogenannte Bauträger, Fertig- oder Bausatzhausanbieter sowie Generalunternehmer zum Einsatz.

Eines haben diese jedoch in der Regel alle gemeinsam:

Die Bauleitung kommt von Seiten des Auftragnehmers, so dass eine wirksame Bauüberwachung mit entsprechender Qualitätsprüfung, Mangelanzeige, Kosten- und Bauzeitkontrolle sowie Schlussabnahme zumindest nicht unabhängig und selten aufgrund des vorhandenen Interessenkonflikts tatsächlich objektiv stattfindet.

Die Folgen lassen sich nicht nur bei den einschlägigen Dokumentationen unterschiedlichster Fernsehsender beobachten sondern beschäftigen auch immer mehr die Gerichte in unserem Land.

 

Zudem stolpern viele Auftraggeber über die Fallstricke in den entsprechenden Verträgen der Anbieter, die sich mit den Worten bauseits, bauseitige Vorleistung oder Bauherrenrisiko ungeliebter Aufgaben, Nebenleistungen oder Kostenrisiken entledigen.

Fallstricke im Bauvertrag
Quelle: Finanztest 05/2010

 

Hier möchten und können wir Ihnen helfen.

Lassen Sie durch uns Ihre Interessen als Auftraggeber durchsetzen.

 

Wir helfen Ihnen bei der Organisation der bauseitigen Vorleistungen, prüfen die Verträge und Werkleistungen, beraten Sie im Vorfeld wichtiger Entscheidungen und begleiten Sie bei der Schlussabnahme.

So können Sie sicher sein, dass Sie auch das bekommen für das Sie bezahlt haben.

 

Planung, Ausschreibung und Vergabe

Gerne unterstützen wir Sie ebenfalls bei der Planung, Ausschreibung und Vergabe zusätzlicher Leistungen (Erdarbeiten, Gründungsmaßnahme, Außenanlage,...) sowie bei Umbauten im Bestand (Abfangmaßnahmen bei Grundrissumgestaltung, Sanierungen von Schadensereignissen, Kellertrockenlegung, Renovierungen,...).

 

Ebenso bitten wir Sie um ihr Verständnis, das auch von uns ausgeführte Baumaßnahmen im Vorfeld einer sorgfältigen Planung bedürfen und diese in der Angebotsphase nur kostenpflichtig erarbeitet werden.

Im Auftragsfall können dann Teile dieser Planungskosten mit den Kosten für die eingesparte Arbeitsvorbereitung verrechnet werden.

 

Ob und wie wir Ihnen bei Ihrer individuellen Aufgabenstellung weiterhelfen können, lässt sich schnell und unkompliziert bei einem kurzen Telefonat erörtern.

Rufen Sie uns an, gerne stehen wir Ihnen als Partner zur Seite.